Zuletzt aktualisiert
31. Dezember 2014
Nutzungsbedingungen
Freie Nutzung. Quellenangabe ist Pflicht.

Beschreibung

Aufgrund des revidierten Gewässerschutzrechts aus dem Jahr 2011 sind die Kantone verpflichtet, bis Ende 2018 entlang ihrer Gewässer die Gewässerräume auszuscheiden beziehungsweise anzupassen. Als Berechnungsgrundlage für die Bestimmung der minimalen Breite der Gewässerräume wird bei Fliessgewässern deren natürliche Sohlenbreite verwendet. Bei stehenden Gewässern von mehr als 0.5 ha beträgt der Gewässerraum mindestens 15 m gemessen ab der Uferlinie.

Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Identifier
de3412c5-7c04-4a06-9d85-2623ecf7552e@amt-fuer-geoinformation-des-kantons-bern
Publikationsdatum
3. Februar 2015
Änderungsdatum
31. Dezember 2014
Publisher
Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern Gewässer- und Bodenschutzlabor
Kontaktstellen
vinzenz.maurer@be.ch
Sprachen
Deutsch
Weitere Informationen
geocat.ch Permalink
Landing page
https://www.geo.apps.be.ch/de/geodaten/suche-nach-geodaten/sheet/GEWRAG/geoproduct/complete/public/
Zeitliche Abdeckung
-
Aktualisierungsintervall
-
Metadatenzugriff
API (JSON) XML herunterladen

Haben Sie Fragen?

Fragen Sie den Publisher direkt

vinzenz.maurer@be.ch