Zuletzt aktualisiert
11. Mai 2012
Nutzungsbedingungen
Freie Nutzung. Quellenangabe ist Pflicht. Kommerzielle Nutzung nur mit Bewilligung des Datenlieferanten zulässig.

Beschreibung

Um die Bezeichnung "Bergprodukt" (z.B. Bergkäse) verwenden zu können, müssen die Rohstoffe aus dem Berggebiet oder dem Sömmerungsgebiet stammen und in einer Gemeinde verarbeitet werden, die ganz oder teilweise im Berg- oder im Sömmerungsgebiet liegt. Werden die Produkte ausserhalb des Berggebietes oder des Sömmerungsgebietes verarbeitet, darf nur auf die Herkunft der Rohstoffe hingewiesen werden (z.B. „Joghurt aus Bergmilch“). Diese Ausnahme gilt nicht für Käse. Beim Käse muss immer sowohl die Milcherzeugung als auch die Verkäsung im Berggebiet oder Sömmerungs-gebiet erfolgen. Einzig die Reifung darf ausserhalb des Gebietes stattfinden.

Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Identifier
c5bc9d6b-cafb-4617-97d7-868ab4cd5506@bundesamt-fur-landwirtschaft-blw
Publikationsdatum
11. Mai 2012
Änderungsdatum
-
Publisher
Bundesamt für Landwirtschaft
Kontaktstellen
info@blw.admin.ch
Sprachen
Sprachunabhängig
Weitere Informationen
-
Landing page
https://www.blw.admin.ch/blw/de/home/instrumente/kennzeichnung/berg-und-alp.html
Zeitliche Abdeckung
-
Aktualisierungsintervall
-
Metadatenzugriff
API (JSON) XML herunterladen