Die 1848 gegründete Eidgenössische Militärbibliothek EMB wurde am 27.10.2007 zur Bibliothek am Guisanplatz BiG. Sie ist eine öffentlich-rechtliche Institution der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Seit 1. Januar 2009 führt die Bibliothek am Guisanplatz koordinierend die Bibliotheken der Bundesverwaltung, sorgt für eine enge Zusammenarbeit im Informations- und Dokumentationsbereich, leitet die Dokumentationskonferenz Bund (DKB) und ist für den Bibliotheksverbund Alexandria verantwortlich. Die BiG ist öffentlich zugänglich. In einem sich rasch ändernden Umfeld stellt sie langfristig die Versorgung von internationaler Fachliteratur in mehreren Fachbereichen sicher, wie z.B. Geschichte, Politik, Armee, Bevölkerungsschutz, Verkehr, Energie, Migration, Architektur, Umwelt, Landwirtschaft, Finanzen und Wirtschaft. Diese Fachliteratur ist im Bibliothekskatalog des Alexandria-Verbundes zu finden.

4 Datensätze gefunden

  • Schriftenreihe Bibliothek am Guisanplatz

    Bildung, Wissenschaft

    Die Schriftenreihe der Bibliothek am Guisanplatz ist die Fortführung der Schriftenreihe der Eidgenössischen Militärbibliothek und des Historischen Dienstes.

    • XML
  • eBooks on demand (EOD)

    Bildung, Wissenschaft

    eBooks on Demand ist ein kostenpflichtiger Dokumentlieferdienst, der die Bestellung vollständiger elektronischer Kopien von urheberrechtsfreien Büchern aus dem Zeitraum vom 17. ...

    • XML
  • Portraitsammlung Rutishauser

    Bildung, Wissenschaft

    Der Presse- und Bundeshausfotograf Walter Rutishauser, geboren 1940, befasste sich intensiv mit den Vorgängen im Bundeshaus in Bern. Er porträtierte Bundes-, National- und Ständ...

    • XML
  • Bibliographische Daten des Bibliotheksverbunds Alexandria

    Bildung, Wissenschaft

    Der Bibliotheksverbund Alexandria umfasst derzeit 18 bundesverwaltungsinterne und –externe Bibliotheken und Dokumentationsstellen. Das Alexandria-Portal enthält über eine Millio...

    • XML