Im Kanton Basel-Stadt wird in zahlreichen Strassen der Verkehr durch Dauerzählstellen erhoben. An 42 Orten wird der Autoverkehr gezählt, davon liegen neun Zählstandorte auf Nationalstrassen; diese werden vom Bundesamt für Strasse betrieben. Der Veloverkehr wird an 20 Zählstellen gezählt. An18 Standorten werden Fussgänger gezählt. Die Fussgängerzählgeräte sind mit Sensoren ausgestattet, die auf Wärmeabstrahlung reagieren. Velo- und Autozähler funktionieren mit Induktionsschlaufen im Boden, welche Metall erfassen können. Alle Geräte können keine personenbezogenen Daten oder Bildmaterial aufzeichnen.

Filtre de recherche

Catégories

Mots-clés

Il n'y a pas de Mots-clés correspondant à cette recherche.

Conditions d'utilisation

Formats

1 jeu de données trouvé