Last updated
December 1, 2002
Terms of use
Open use. Must provide the source. Use for commercial purposes requires permission of the data owner.
Format
HTML

Description

2001 stellten Schweizer Gymnasien knapp 18'000 Maturitätszeugnisse aus. Fast ein Drittel der Ausbildungen wurde nach dem neuen Maturitätsanerkennungsreglement (MAR) abgeschlossen. Wie während der vergangenen Jahre wurde etwas mehr als die Hälfte aller ausgestellten Maturitätszeugnisse von Frauen erworben. Die gymnasiale Maturitätsquote beträgt gesamtschweizerisch 18,5 Prozent; zehn Jahre früher lag diese Quote bei 15 Prozent. Obwohl ein Maturitätszeugnis nicht die einzige Möglichkeit für den Zutritt zu den universitären Hochschulen darstellt, ist es nach wie vor der wichtigste Zulassungsausweis. Weitere Analysen, Grafiken und Tabellen bilden den Inhalt dieser Dokumentation.

Additional information

Identifier
337671-de@bundesamt-fur-statistik-bfs
Issued date
December 1, 2002
Modified date
Languages
German
Access URL
https://www.bfs.admin.ch/asset/de/131-0100
Format
HTML