Last updated
May 11, 2015
Terms of use
Open use. Must provide the source. Use for commercial purposes requires permission of the data owner.

Description

Das Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz von nationaler Bedeutung (ISOS) bezeichnet die wertvollsten, landesweit bedeutenden Ortsbilder und dokumentiert sie. Es ermöglicht, Geschichte und Identität der Ortsbilder zu verstehen, und ist somit eine bedeutende Grundlage zur qualitätsvollen Siedlungsentwicklung. Die Arbeiten am ISOS begannen 1973 mit der Entwicklung einer für die Inventarisierung von Ortsbildern geeigneten Methode – der ISOS-Methode. Im Jahr 2016 hat das Bundesamt für Kultur (BAK) diese Methode aktualisiert und die Darstellung des Bundesinventars an die GIS-Technologie angepasst. Die ursprüngliche Methode (ISOS I) und die angepasste Methode (ISOS II) beruhen auf denselben Grundprinzipien und Regeln. Dieses Portal präsentiert die ISOS-Aufnahmen, die zurzeit in Kraft sind. Es gibt zwei Arten von Daten:

  • die nach Methode ISOS I erarbeiteten Aufnahmen, die lediglich als PDF verfügbar sind;
  • die nach Methode ISOS II erarbeiteten Aufnahmen, die als PDF und vektorielle Geodaten verfügbar sind. Bitte beachten Sie: Nur die PDF sind rechtsgültig. Die Geodaten dienen lediglich der Information. Ihr Detaillierungsgrad nimmt mit wachsendem Massstab zu. Das ISOS wird zurzeit revidiert. Die Revision erfolgt etappenweise. Folglich werden während einer gewissen Zeit Aufnahmen, die nach der Methode ISOS I erarbeitet wurden, und Aufnahmen, die mit der Methode ISOS II erstellt wurden, auf diesem Portal koexistieren. Nach Abschluss der Revision in der ganzen Schweiz werden nur noch Aufnahmen verfügbar sein, die nach der Methode ISOS II erarbeitet wurden.

Dieser Layer präsentiert die Aufnahmen der ISOS-Ortsbilder. Er wird jährlich aktualisiert. Die beste Übersichtlichkeit der Informationen wird erreicht, wenn er unter dem Layer "Fotos" liegt.

Alle ISOS-Daten (Pläne, Texte, Fotos) sind geistiges Eigentum der Bundesregierung (© BAK, Bern)

Für detaillierte Informationen zum ISOS siehe www.isos.ch.

Resources

Additional information

Identifier
954451d0-f68a-4785-92e1-60aff077dd91@bundesamt-fur-kultur-bak
Issued date
January 1, 2011
Modified date
May 11, 2015
Publishers
Bundesamt für Kultur
Contact points
info@bak.admin.ch
Languages
Language independent
Further information
Landing page
https://www.bak.admin.ch/bak/de/home/baukultur/isos-und-ortsbildschutz.html
Temporal coverage
-
Update interval
Annual
Metadata Access
API (JSON) Download XML

Got questions?

Ask the publisher directly

info@bak.admin.ch