Zuletzt aktualisiert
12. Dezember 2017
Nutzungsbedingungen
Freie Nutzung. Quellenangabe ist Pflicht.

Beschreibung

Seit dem 1. Juli 2012 gelten in der Schweiz - analog zur EU - CO2-Emissionsvorschriften für neue Personenwagen. Sie verpflichten die Schweizer Auto-Importeure, die Emissionen der erstmals zum Verkehr in der Schweiz zugelassenen Personenwagen zu senken. Bis Ende 2015 hätten diese im Durchschnitt auf 130 Gramm CO2 pro Kilometer gesenkt werden müssen. Überschreitungen werden mit einer Sanktionsabgabe gebüsst. Kurzbericht über die Vollzugsresultate des Vorjahres inkl. aggregierten Kennzahlen. Datengrundlage sind Zulassungsdaten (MOFIS), ergänzt um technische Daten (Typengenehmigungsdatenbank TARGA und vom ASTRA eigens erfasst Daten) sowie Verknüpfungen mit Daten zu registrierten Grossimporteuren. Herausgabe der Resultate müsste möglich sein. Rechtsgrundlage CO2-Verordnung, Art. 37. Abs. 2.

Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Identifier
ogd47@bundesamt-fur-energie-bfe
Publikationsdatum
12. Dezember 2017
Änderungsdatum
-
Publisher
Bundesamt für Energie BFE
Kontaktstellen
Bundesamt für Energie BFE
Sprachen
Sprachunabhängig
Weitere Informationen
-
Landing page
http://www.bfe.admin.ch/ogd47
Zeitliche Abdeckung
-
Aktualisierungsintervall
Jährlich
Metadatenzugriff
API (JSON) XML herunterladen