Zuletzt aktualisiert
11. September 2015
Nutzungsbedingungen
Freie Nutzung

Beschreibung

Die Fachstelle Naturschutz führt zu den überkommunalen Naturschutzgebieten differenzierte Pflegepläne, in denen die schutzzielkonforme Bewirtschaftung der Naturschutzteilflächen festgelegt ist. Dargestellt werden zur eindeutigen Flächenidentifikation alle Teilflächen in Naturschutzgebieten (z.B. auch Wald *), Gewässer, etc.) unabhängig, ob sie bewirtschaftet sind, resp. Naturschutzbeiträge erhalten. Die Geodaten dienen neben der planlichen Darstellung auch der Bemessung der vertraglich festgelegten jährlichen Beiträge auf den berechtigten Teilflächen. Für alle Naturschutzflächen, die zusätzlich auch nach Direktzahlungsverordnung des Bundes (DZV) beitragsberechtigt sind, dienen diese Flächen der koordinierten Berechnung der korrekten Bewirtschaftungsbeiträge in Agricola. Der Datensatz basiert auf teilweise rechtlich verbindlichen Grundlagedaten (z.B: Naturschutzverträge, Inventare und Schutzverordnungen) hat für sich selbst aber keine rechtliche Verbindlichkeit.) *) Die dargestellte Waldfläche ist nicht rechtsverbindlich festgesetzt. Massnahmen und Eingriffe auf Waldareal erfordern die Zustimmung des kantonalen Forstdienstes bzw. eine forstrechtliche Bewilligung. Im Zweifelsfall, ob es sich bei einer Fläche um Wald handelt oder nicht, ist in jedem Fall der zuständige Kreisforstmeister beizuziehen.

Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Identifier
35518ccc-15cd-424a-9917-ecdb4e059f4a@geoinformation-kanton-zuerich
Publikationsdatum
11. September 2015
Änderungsdatum
11. September 2015
Publisher
Kontaktstellen
andreas.baumann@bd.zh.ch
Sprachen
Sprachunabhängig
Weitere Informationen
Geometadaten Kanton Zürich: GeoLion
Landing page
http://www.geolion.zh.ch/geodatensatz/2170
Zeitliche Abdeckung
-
Aktualisierungsintervall
-
Metadatenzugriff
API (JSON) XML herunterladen