Zuletzt aktualisiert
8. Juni 2018
Nutzungsbedingungen
Freie Nutzung

Beschreibung

Entwicklung der mittleren Anzahl Anzahl Sommertage, Hitzetage, PET und Tropennächte pro Jahr für vier verschiedene Zeiträume. - Sommertage (Tmax >= 25°C) ---- Rastername: [SOMMERTAGE_pX] - Tropennächte (Tmin >= 20°C) ---- Rastername: [TROPENNAECHTE_pX] - Hitzetage (Tmax >= 30°C) ---- Rastername: [HITZETAGE_pX] - PET > 35°C (= starke Wärmebelastung) ---- Rastername: [PET_pX] Zeitperioden: 4 x 30 Jahre - Referenzperiode: 1961-1990 (_p0) - kurzfristige Zukunft: 2021-2040 (_p1) - mittelfristige Zukunft: 2041-2070 (_p2) - langfristige Zukunft: 2071-2100 (_p3) Für die Berechnungen wurde ein sogenannter ENSEMBLE-Ansatz verwendet. Ausgehend von globalen (GCM) und <a href="http://www.euro-cordex.net" target="_blank">regionalen Klimamodellen</a> (RCM) wurden verschiedene Modellkombinationen für verschiedene RCP-Szenarien berechnet. Die RCP stellen die Ergebnisse neuer Emissionsszenarien dar. Die Pfade werden nach der Veränderung des Strahlungsantriebs benannt, der im Vergleich zum Zustand im Jahr 1750 bis zum Jahr 2100 etwa mit ihnen einhergehen würde: RCP 2.6 – Veränderung des Strahlungsantriebs 2,6 W/m², RCP 4.5 – 4,5 W/m², RCP 6.0 – 6 W/m² und RCP 8.5 – 8,5 W/m² (siehe auch <a href="http://www.ipcc.ch/report/ar5/syr/" target="_blank">Fünfter Sachstandsbericht des IPCC</a>) - räumliche Auflösung Regionalmodell: - 0.11° (ca. 12 km, äquidistant) - zeitliche Auflösung – täglich - GCM: a) MPI-ESM b) CNRM-CM5 c) EC-EARTH d) HadGEM2-ES e) CM5A-MR - RCM: a) CCLM4-8-17 b) RCA4 c) REMO2009 - RCP: a) RCP 2.6 b) RCP 4.5 c) RCP 8.5

Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Identifier
7a940a23-4190-44fe-8d3e-a3568c987518@geoinformation-kanton-zuerich
Publikationsdatum
8. Juni 2018
Änderungsdatum
8. Juni 2018
Publisher
Kontaktstellen
gian-marco.alt@bd.zh.ch
Sprachen
Sprachunabhängig
Weitere Informationen
Geometadaten Kanton Zürich: GeoLion
Landing page
http://www.geolion.zh.ch/geodatensatz/3182
Zeitliche Abdeckung
-
Aktualisierungsintervall
Unregelmässig
Metadatenzugriff
API (JSON) XML herunterladen