Zuletzt aktualisiert
18. November 2019
Nutzungsbedingungen
Open use
Organisation
Stadt Zürich
Format
GPKG

Beschreibung

Im Spätmittelalter fielen die Abfälle aus den Küchen und Latrinen der Häuser in den offenen Ehgraben auf der Rückseite der Häuser hinunter. Das damals eingeführte Kübelsystem wurde nach dem Ersten Weltkrieg durch das heute noch übliche System ersetzt.

Zweck: Bewirtschaftung und Unterhalt, historische Bedeutung dokumentieren

Zusätzliche Informationen

Identifier
94efe5e3-cd93-4a97-acfb-a23e8266e930
Publikationsdatum
18. November 2019
Änderungsdatum
-
Sprachen
Deutsch
Zugangs-URL
https://www.stadt-zuerich.ch/geodaten/download/Ehgraben?format=10005
Download-URL
https://www.stadt-zuerich.ch/geodaten/download/Ehgraben?format=10005
Dateigrösse
-
Format
GPKG