42 Datensätze gefunden

  • Bilanzwert der langfristigen Schulden [Fr./Einw.]

    Finanzen

    Bilanzwert der langfristigen Schulden pro Kopf pro konsolidierte Gemeinde.

  • Selbstfinanzierung [Fr./Einw.]

    Finanzen

    Selbstfinanzierung pro Einwohner. Die Selbstfinanzierung entspricht der Summe der selbst erwirtschafteten Mittel (z.B. Ertragsüberschuss, Aufwandüberschuss, Abschreibungen). Sie...

  • Steuerkraft (arith. Mittel 3 Jahre) [Mio.Fr.]

    Finanzen

    Steuerkraft absolut (Nettosteuerertrag zu 100%): arithm. Mittel der letzten 3 Jahre.

  • Nettoaufwand soziale Sicherheit [Fr./Einw.]

    Finanzen

    Bruttoaufwand - Bruttoertrag (der Laufenden Rechnung). Aussage: Durch Steuern zu finanzierender Anteil des betreffenden Hauptaufgabenbereichs. Grundlage ist die Konsolidierte...

  • Steuerkraft pro Kopf [Fr.]

    Finanzen

    Steuerkraft pro Einwohner (Nettosteuerertrag zu 100% pro Einwohner; = relative Steuerkraft).

  • Ertrags- (+) / Aufwandüberschuss (-) [Fr./Einw.]

    Finanzen

    Jahresergebnis Erfolgsrechnung. Ertragsüberschuss (positives Vorzeichen) oder Aufwandüberschuss (negatives Vorzeichen). Grundlage ist die Konsolidierte Gemeinde. Der Haushalt der...

  • Steuerertrag von natürlichen Personen [Mio.Fr.]

    Finanzen

    Steuerertrag natürliche Personen (Nettoertrag Rechnungsjahr).

  • Nettoaufwand Umweltschutz und Raumordnung [Fr./Einw.]

    Finanzen

    Bruttoaufwand - Bruttoertrag (der Laufenden Rechnung). Aussage: Durch Steuern zu finanzierender Anteil des betreffenden Hauptaufgabenbereichs. Grundlage ist die Konsolidierte...

  • Nettoinvestitionen [Fr./Einw.]

    Finanzen

    Nettoinvestitionen pro Einwohner. Überschuss der Investitionsausgaben über die Investitionseinnahmen, welche die Gemeinde aus eigenen oder fremden Mitteln decken muss. Massgrösse...

  • Anteil Grundsteuern am Steuerertrag [%]

    Finanzen

    Anteil Grundsteuern am Steuerertrag (Nettoertrag Rechnungsjahr): Der Kanton Zürich kennt seit der Steuerperiode 2005 nur noch die Grundstückgewinnsteuer. Die Handänderungssteuer...

  • Nettoaufwand Bildung [Fr./Einw.]

    Finanzen

    Bruttoaufwand - Bruttoertrag (der Laufenden Rechnung). Aussage: Durch Steuern zu finanzierender Anteil des betreffenden Hauptaufgabenbereichs. Grundlage ist die Konsolidierte...

  • Eigenkapital [Fr./Einw.]

    Finanzen

    Zweckfreies Eigenkapital pro Einwohner. Das zweckfreie Eigenkapital umfasst die finanzpolitische Reserve und den Bilanzüberschuss/-fehlbetrag. Es dient der Deckung von zukünftigen...

  • Anteil Kirchgemeinden an allg. Gemeindesteuern [%]

    Finanzen

    Anteil Kirchgemeinden an den allg. Gemeindesteuern (Nettoertrag Rechnungsjahr).

  • Nettovermögen [Fr./Einw.]

    Finanzen

    Nettovermögen pro Einwohner. Finanzvermögen minus Fremdkapital. Das Nettovermögen wird als Gradmesser für die Verschuldung verwendet indem sie den Betrag an Finanzvermögen zeigt,...

  • Steuerertrag Grundsteuern [Mio.Fr.]

    Finanzen

    Steuerertrag Grundsteuern (Nettoertrag Rechnungsjahr): Der Kanton Zürich kennt seit der Steuerperiode 2005 nur noch die Grundstückgewinnsteuer. Die Handänderungssteuer wurde mit...

  • Steuerfuss (ohne Kirchen) [%]

    Finanzen

    Steuerfuss inkl. Schulgemeinde. Bei mehreren Primarschul- oder Oberstufenschulgemeinden auf dem Gemeindegebiet, wurde der erste Steuerfuss verwendet. Details zu angewendeten...

  • Nettoaufwand Verkehr und Nachrichtenübermittlung [Fr./Einw.]

    Finanzen

    Bruttoaufwand - Bruttoertrag (der Laufenden Rechnung). Aussage: Durch Steuern zu finanzierender Anteil des betreffenden Hauptaufgabenbereichs. Grundlage ist die Konsolidierte...

  • Steuerertrag allgemeine Gemeindesteuern [Mio.Fr.]

    Finanzen

    Steuerertrag allgemeine Gemeindesteuern (Nettosteuerertrag im Rechnungsjahr; Grundlage für die Berechnung der Steuerkraft gemass §5 FAV).

  • Anteil Pol./Schulgem. an allg. Gemeindesteuern [%]

    Finanzen

    Anteil der politischen / Schulgemeinde an den allg. Gemeindesteuern (Nettoertrag Rechnungsjahr).

  • Bruttoinvestitionen [Fr./Einw.]

    Finanzen

    Bruttoinvestitionen pro Einwohner. Aussage: Massgrösse für den Infrastrukturausbau ohne Berücksichtigung der Finanzierungsträger. Grundlage ist die Konsolidierte Gemeinde. Der...