Ultimo aggiornamento
aprile 17,2018
Condizioni d'uso
Open use. Must provide the source. Use for commercial purposes requires permission of the data owner.

Descrizione

Mit der Modernisierung der Erhebungen im Bildungsbereich und der Einführung eines individuellen Identifikators wurde die Basis geschaffen, um die Bildungsverläufe von Lernenden und Studierenden im Schweizer Bildungssystem nachzuzeichnen. Damit wird es möglich, neue Antworten auf zahlreiche Fragen zur Funktionsweise dieses Systems bereitzustellen und die beobachteten Übergänge mit Kontextinformationen, beispielsweise zu Migrationsstatus und sozialer Herkunft, in Beziehung zu setzen. Die vorliegende Publikation, die im Rahmen des vom Bundesamt für Statistik (BFS) durchgeführten Projekts «Längsschnittanalysen im Bildungsbereich» (LABB) verfasst wurde, nutzt die neuen Möglichkeiten der Personenregister und -erhebungen der Bundesverwaltung und befasst sich erstmals mit dem Übergang nach einem Abschluss der Sekundarstufe II und der Integration in den Arbeitsmarkt.

Risorse

Informazioni aggiuntive

Identificatore
5006697@bundesamt-fur-statistik-bfs
Data di rilascio
aprile 17,2018
Data di modifica
-
Editori
BFS/OFS
Punti di contatto
info@bfs.admin.ch
Lingue
  • Tedesco
  • Francese
Addizionali informazioni
Basi legali
Landing page
https://www.bfs.admin.ch/asset/de/1807-1800
Copertura temporale
gennaio 1,2011 - dicembre 31,2015
Intervallo di aggiornamento
-
Accesso ai metadati
API (JSON) Scarica XML

Avante domande?

Demandez directement à l'éditeur

info@bfs.admin.ch