Der Kanton Thurgau veröffentlicht hier schrittweise OGD-Datensätze der kantonalen Verwaltung. Mehr Informationen über Open Government Data im Kanton Thurgau: https://ogd.tg.ch.

14 jeux de données trouvés

  • Biodiversitätsförderflächen Vernetzung

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Die „Biodiversitätsförderflächen Vernetzung“ überlagern die „Nutzungsflächen“. Das Modell beschreibt die Elemente für die Qualitätsstufe II sowie für die Vernetzung, welche Bund...

    • SERVICE
  • Biodiversitätsförderflächen Qualitätsstufe II

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Die „Biodiversitätsförderflächen Qualitätsstufe II“ überlagern die „Nutzungsflächen“. Das Modell beschreibt die Elemente für die Qualitätsstufe II sowie für die Vernetzung, welc...

    • SERVICE
  • Perimeter LN- und Sömmerungsflächen

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Der „Perimeter LN- und Sömmerungsflächen“ stellt die potenziell zu bewirtschaftende Landwirtschaftsfläche ohne die landwirtschaftlich unproduktiven Flächen dar.

    • SERVICE
  • Nutzungsflächen

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Das Modell „Nutzungsflächen“ beinhaltet die landwirtschaftlich genutzten Flächen gemäss landwirtschaftlicher Begriffsverordnung (LBV) und Direktzahlungsverordnung (DZV).

    • SERVICE
  • Altholzinseln

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Waldflächen mit vertraglich festgelegtem befristetem Nutzungsverzicht

    • SERVICE
  • Rebbaukataster

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Beinhaltet jene Flächen, die mit Reben bepflanzt sind, sich in Erneuerung befinden oder auf denen Reben angepflanzt werden dürfen.

    • SERVICE
  • Elemente mit Landschaftsqualität

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Das Modell beschreibt die Ebenen Landschaftsräume, Projektperimeter und Vertragsobjekte. Die Erfassung von Vertragsobjekten ist optional. Im Kanton Thurgau werden keine Vertrags...

    • SERVICE
  • Bewirtschaftungseinheit

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Das Modell „Bewirtschaftungseinheit“ beschreibt, welche „Bewirtschaftungseinheiten“ von welchem Betrieb bewirtschaftet werden. Die Summe aller „Bewirtschaftungseinheiten“ eines ...

    • SERVICE
  • Forstliche Bestandeskarte

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Darstellung der Waldstrukturen; Unterteilung in Entwicklungsstufen (Jungwuchs bis Altholz); Codierung der Altersklassen, der Baumartenmischung und der Hauptbaumarten (häufigste,...

    • SERVICE
  • Forstreviere

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Parzellenscharfe, eindeutige Zuweisung des Wald-Eigentums zu einem Forstrevier, gemäss Waldgesetzgebung TG. Deckt sich häufig mit den Gemeindegrenzen.

    • SERVICE
  • Schutzwald

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Im Rahmen des BAFU-Projektes Silvaprotect ausgeschiedene Schutzwälder. Dient zusätzlich als Grundlage für die Mittelverteilung im NFA-Programm und als Entscheidungshilfe bei der...

    • SERVICE
  • Forstliche Standortkarte

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Unterteilung der Wälder in Standorteinheiten (= potenzielle natürliche Vegetation) aufgrund von Bodeneigenschaften und typischen Pflanzen. Attribute sind die Befahrbarkeit des B...

    • SERVICE
  • Forstkreise

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Verwaltungseinheit, dem Forstamt unterstellt; besteht aus mehreren Forstrevieren; wird geleitet durch einen Kreisforstingenieur.

    • SERVICE
  • Neophytenstandorte

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Neophyten-Vorkommen im Thurgau. Neophyten sind gebietsfremde Pflanzen, die durch ihr invasives Verhalten einheimische Arten verdrängen und gesundheitliche, bauliche und wirtscha...

    • SERVICE