500 jeux de données trouvés

  • Schutzwald

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    Im Rahmen des BAFU-Projektes Silvaprotect ausgeschiedene Schutzwälder. Dient zusätzlich als Grundlage für die Mittelverteilung im NFA-Programm und als Entscheidungshilfe bei der...

    • SERVICE
  • Biodiversitätsförderflächen Vernetzung

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Die „Biodiversitätsförderflächen Vernetzung“ überlagern die „Nutzungsflächen“. Das Modell beschreibt die Elemente für die Qualitätsstufe II sowie für die Vernetzung, welche Bund...

    • SERVICE
  • Forstreviere

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    Parzellenscharfe, eindeutige Zuweisung des Wald-Eigentums zu einem Forstrevier, gemäss Waldgesetzgebung TG. Deckt sich häufig mit den Gemeindegrenzen.

    • SERVICE
  • Perimeter LN- und Sömmerungsflächen

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Der „Perimeter LN- und Sömmerungsflächen“ stellt die potenziell zu bewirtschaftende Landwirtschaftsfläche, ohne die landwirtschaftlich unproduktiven Flächen dar.

    • SERVICE
  • Forstliche Bestandeskarte

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    Darstellung der Waldstrukturen; Unterteilung in Entwicklungsstufen (Jungwuchs bis Altholz); Codierung der Altersklassen, der Baumartenmischung und der Hauptbaumarten (häufigste,...

    • SERVICE
  • Forstkreise

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    Verwaltungseinheit, dem Forstamt unterstellt; besteht aus mehreren Forstrevieren; wird geleitet durch einen Kreisforstingenieur.

    • SERVICE
  • Forstliche Standortkarte

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    Unterteilung der Wälder in Standorteinheiten (= potenzielle natürliche Vegetation) aufgrund von Bodeneigenschaften und typischen Pflanzen. Attribute sind die Befahrbarkeit des B...

    • SERVICE
  • Biodiversitätsförderflächen Qualitätsstufe II

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Die „Biodiversitätsförderflächen Qualitätsstufe II“ überlagern die „Nutzungsflächen“. Das Modell beschreibt die Elemente für die Qualitätsstufe II sowie für die Vernetzung, welc...

    • SERVICE
  • Elemente mit Landschaftsqualität

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Das Modell beschreibt die Ebenen Landschaftsräume, Projektperimeter und Vertragsobjekte. Die Erfassung von Vertragsobjekten ist optional. Im Kanton Thurgau werden keine Vertrags...

    • SERVICE
  • Neophytenstandorte

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    Neophyten-Vorkommen im Thurgau. Neophyten sind gebietsfremde Pflanzen, die durch ihr invasives Verhalten einheimische Arten verdrängen und gesundheitliche, bauliche und wirtscha...

    • SERVICE
  • Nutzungsflächen

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Das Modell „Nutzungsflächen“ beinhaltet die landwirtschaftlich genutzten Flächen gemäss landwirtschaftlicher Begriffsverordnung (LBV) und Direktzahlungsverordnung (DZV).

    • SERVICE
  • Bewirtschaftungseinheit

    Agriculture, sylviculture, Géographie

    Das Modell „Bewirtschaftungseinheit“ beschreibt, welche „Bewirtschaftungseinheiten“ von welchem Betrieb bewirtschaftet werden. Die Summe aller „Bewirtschaftungseinheiten“ eines ...

    • SERVICE
  • Altholzinseln

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    Die vertraglich gesicherten Altholzinseln dienen der Sicherstellung einer minimalen Anzahl alter, dicker, stehender Bäume. Sie bieten Lebensraum für Tiere und Pflanzen, die auf ...

    • SHAPEFILE
  • Waldentwicklungsplanung

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    In einem breit angelegten Mitwirkungsverfahren werden die verschiedenen öffentlichen und privaten Ansprüche an den Wald erfasst und in eine raumplanerische Ordnung gebracht. B...

    • SHAPEFILE
  • Forstorganisation, Waldregionen und Forstreviere

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    Organisationseinheiten des St.Galler Forstdienstes. Bei den Forstrevieren sind sowohl die hoheitlichen als auch die bewirtschafteten Reviere enthalten. Die hoheitlichen Reviere ...

    • SHAPEFILE
  • Waldreservate mit Vertrag

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    Der Geodatensatz umfasst Waldreservat-Zonen (Perimeter) und Waldreservat-Flächen (Perimeter aufgeteilt in Wald-/Nichtwald und unterschieden nach Reservatstyp).

    • SHAPEFILE
  • Standortskarte

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    Die vegetationskundliche Standortskarte des Kantons St.Gallen gibt die natürlichen Waldgesellschaften wieder, die ohne menschliche Eingriffe zu erwarten wären. Die (Oberklassen)...

    • SHAPEFILE
  • Bestandeskarte

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    Auf der Grundlage von Infrarot-Luftbildern kartierte Waldbestände. Sie bilden eine wichtige Grundlage für die forstliche Planung und dokumentieren den Waldzustand im Jahr der Ka...

    • SHAPEFILE
  • Schutzwald

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    Ein Schutzwald ist ein Wald, der ein anerkanntes Schadenpotenzial gegen eine bestehende Naturgefahr schützen oder die damit verbundenen Risiken reduzieren kann.

    • SHAPEFILE
  • Amphibienvorkommen

    Agriculture, sylviculture, Géographie, Territoire et environnement

    Vorkommensgebiete und Fundstellen von Amphibien, verwaltet im Naturmuseum St.Gallen. Das Naturmuseum St.Gallen bietet Im Auftrag des Kantons St.Gallen mit Naturinfo, dem regiona...

    • SHAPEFILE