Dernière mise à jour
1 décembre 2002
Conditions d'utilisation
Open use. Must provide the source. Use for commercial purposes requires permission of the data owner.
Format

Description

Die Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und die damit erschliessbaren, sich wandelnden Kommunikationswege, Wissensquellen und Vernetzungsmöglichkeiten stellen unser heutiges Bildungswesen vor grosse Herausforderungen. Die Schule ist angehalten, umfassend auf die technologische Entwicklung zu reagieren. Neben der Vermittlung eines Grundverständnisses der neuen Technologien kann sich die Schule die IKT auch für ihre Kernaufgabe, das Vermitteln von Wissen, nutzbar machen. Mit der vorliegenden Studie hat das Bundesamt für Statistik das erste Mal eine detaillierte Untersuchung zum schulischen Einsatz von Computern und Internet initiiert, welche für die gesamte Schweiz aussagekräftige Ergebnisse zur IKT-Infrastruktur und -Nutzung im Bereich der obligatorischen Schulbildung liefert.

Informations complémentaires

Identifier
337216-de@bundesamt-fur-statistik-bfs
Date de publication
1 décembre 2002
Date de modification
-
Langues
Allemand
URL d'accès
https://www.bfs.admin.ch/asset/de/535-0100
Taille du fichier
-
Format