Last updated
November 20, 2004
Terms of use
Open use. Must provide the source. Use for commercial purposes requires permission of the data owner.
Categories
Statistical basis

Description

Warum dieses bilaterale Abkommen? Auf Grund der zunehmenden Komplexität der Gesellschaft, in der wir heute leben, ist die Statistik für jeden modernen Staat zu einem unverzichtbaren Instrument geworden, um sich auf dem Laufenden halten, Entscheide treffen und Aktivitäten planen zu können. Angesichts der Globalisierung sowie der Internationalisierung der Märkte sind die wirtschaftlichen Akteure in der Schweiz vermehrt auf statistische Daten angewiesen, die auf internationaler Ebene und insbesondere mit der EU - dem wichtigsten Wirtschaftspartner der Schweiz - vergleichbar sind. Ein Zusammenarbeitsabkommen mit der EU im Statistikbereich wird die Produktion und Publikation harmonisierter statistischer Daten sicherstellen und es somit den wichtigen Wirtschaftsakteuren in der Schweiz ermöglichen, die Entwicklung sowie die Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft mit den bedeutenden Handelspartnern zu vergleichen.

Resources

Additional information

Identifier
341700@bundesamt-fur-statistik-bfs
Issued date
November 20, 2004
Modified date
Publishers
BFS/OFS
Contact points
info@bfs.admin.ch
Languages
  • German
  • French
  • Italian
Further information
Legal basis
Landing page
https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken.html
Temporal coverage
January 1, 2004 - December 31, 2004
Update interval
Metadata Access
API (JSON) Download XML

Got questions?

Ask the publisher directly

info@bfs.admin.ch