Last updated
December 1, 1995
Terms of use
Open use. Must provide the source. Use for commercial purposes requires permission of the data owner.

Description

Die vorliegende Publikation informiert über die Wahrscheinlichkeit, einmal und mehrfach verurteilt zu werden. Anhand der vorliegenden statistischen Informationen können nur wenige Einflussfaktoren auf Umfang und Struktur wiederholter Verurteilungen gefunden werden. Des weiteren wird der Frage nach Spezialisierungen auf bestimmte Delikte mit wachsender Urteilsfolge nachgegangen. Macht zum Beispiel jemand, der mit Gewalt anfängt, auch mit Gewalt weiter? Schliesslich wird die Gruppe von Straftätern bestimmt, die sowohl rasch erneut straffällig wird als auch sich auf bestimmte Delikte spezialisiert. Es zeigt sich, dass diese Gruppe aufgrund ihrer Heterogenität nicht von vornherein identifizierbar ist.

Resources

Additional information

Identifier
340972@bundesamt-fur-statistik-bfs
Issued date
December 1, 1995
Modified date
Publishers
BFS/OFS
Contact points
info@bfs.admin.ch
Languages
  • German
  • French
Further information
Legal basis
Landing page
https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken.html
Temporal coverage
January 1, 1986 - December 31, 1993
Update interval
Metadata Access
API (JSON) Download XML