Last updated
July 7, 2016
Terms of use
Open use. Must provide the source. Use for commercial purposes requires permission of the data owner.
Format
PDF

Description

Die unbezahlte Arbeit stellt im Gegensatz zur bezahlten Erwerbsarbeit einen wenig erforschten und statistisch bisher schlecht erfassten Lebensbereich dar, obwohl sie für das Zusammenleben in Familie und Gesellschaft zentral ist. Die unbezahlte Arbeit umfasst hauptsächlich Haus- und Familienarbeiten, Ehrenämter, Freiwilligenarbeit und Hilfeleistungen für Bekannte und Verwandte. 1997 integrierte das Bundesamt für Statistik zum ersten Mal einen speziellen Frageblock zu diesem Themenbereich in die Schweizerische Arbeitskräfteerhebung. Die nun vorliegende Publikation gibt einen Überblick zur Verteilung der verschiedenen Arten unbezahlter Arbeit in der Wohnbevölkerung der Schweiz. Im Vordergrund steht dabei der Zeitaufwand in seinen Bezügen zu konkreten Lebens- und Familiensituationen.

Additional information

Identifier
344331-master@bundesamt-fur-statistik-bfs
Issued date
December 1, 1999
Modified date
July 7, 2016
Languages
German
Access URL
https://www.bfs.admin.ch/bfsstatic/dam/assets/344331/master
Download URL
https://www.bfs.admin.ch/bfsstatic/dam/assets/344331/master
File size
-
Format
PDF