Last updated
December 17, 2004
Terms of use
Open use. Must provide the source. Use for commercial purposes requires permission of the data owner.
Format
PDF

Description

Wie in andern Politikbereichen auch, erfolgt die Systemsteuerung des schweizerischen Bildungswesens zunehmend auf der Basis von Indikatoren. Bildungsindikatoren, welche vor allem die Funktionsweise der Systeme beschreiben, sind heute gut abgestützt. In erster Linie dienen sie dem Vergleich von Systemen auf internationaler oder kantonaler Ebene. Im vorliegenden BFS-Aktuell soll auf einen Themenbereich näher eingegangen werden. Einige ausgewählte Resultate werden in Bezug zum Fragenkomplex präsentiert, inwieweit das Bildungssystem sozial gerechte Resultate erreicht und ob es Gleichheit der Chancen gewährt. Verglichen werden dabei die 26 kantonalen Bildungssysteme. Es werden in einem ersten Teil Resultate von Selektionsprozessen aufgezeigt. Damit erhellen sich einige ausgewählte Aspekte des schweizerischen Bildungsföderalismus. In einem zweiten Teil wird gezeigt, wie sich das Humankapital in der Schweiz regional verteilt.

Additional information

Identifier
341762-master@bundesamt-fur-statistik-bfs
Issued date
December 17, 2004
Modified date
Languages
German
Access URL
https://www.bfs.admin.ch/bfsstatic/dam/assets/341762/master
Download URL
https://www.bfs.admin.ch/bfsstatic/dam/assets/341762/master
File size
-
Format
PDF