Die Fachbehörde für die Umwelt. Es ist zuständig für die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen sowie für den Schutz des Menschen vor Naturgefahren und den Schutz der Umwelt vor übermässigen Belastungen.

40 Datensätze gefunden

  • Bundesinventar der Wasser- und Zugvogelreservate von internationaler und nati...

    Geographie, Raum und Umwelt

    Die Schweiz weist eine besondere Bedeutung als Überwinterungs- und Rastplatz für verschiedene ziehende Wasservogelarten auf. In Erkenntnis dieser Bedeutung hat der Bundesrat 197...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
    • XML
  • Bundesinventar der Auengebiete von nationaler Bedeutung

    Geographie, Raum und Umwelt

    Auen sind als natürliche Lebensräume im Überschwemmungsbereich von Gewässern im Rückgang begriffen. Das wissenschaftliche Aueninventar wurde vom EDI im Mai 1981 in Auftrag gegeb...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
    • XML
  • Bundesinventar der Amphibienlaichgebiete von nationaler Bedeutung - Ortsfeste...

    Geographie, Raum und Umwelt

    In der Schweiz leben heute 19 Amphibienarten – fast alle befinden sich auf der Roten Liste der gefährdeten Tierarten. Die Fläche der Feuchtgebiete als Lebensraum der Amphibien s...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
  • Bundesinventar der Flachmoore von nationaler Bedeutung

    Geographie, Raum und Umwelt

    Flachmoore sind Überreste der ursprünglichen Natur- und Kulturlandschaft und sind stark im Rückgang begriffen. Sie beherbergen hochangepasste Lebensgemeinschaften von Pflanzen u...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
  • Bundesinventar der Trockenwiesen und -weiden von nationaler Bedeutung (TWW)

    Geographie, Raum und Umwelt

    Trockenwiesen und –weiden verdanken ihre Entstehung der Landwirtschaft: Sie sind das Ergebnis einer jahrhundertelangen extensiven Bewirtschaftung und einer traditionellen Landwi...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
  • Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler (BLN)

    Geographie, Raum und Umwelt

    Artikel 5 des Bundesgesetzes über den Natur- und Heimatschutz (NHG) vom 1. Juli 1966 weist den Bundesrat an, Inventare mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesinventare) zu...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
    • XML
  • Bundesinventar der eidgenössischen Jagdbanngebiete (inkl. Routennetz) - Jagdb...

    Geographie, Raum und Umwelt

    Eidgenössische Jagdbanngebiete gibt es seit 1875. Sie dienten dem Zweck der Hebung der Bestände von Gämsen, Rothirschen und Rehen sowie von Steinböcken (Schalenwild), die damals...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
    • XML
  • Kartierung der Auengebiete von nationaler Bedeutung

    Land- und Forstwirtschaft, Geographie, Raum und Umwelt

    Um den Kantonen die Möglichkeit zu geben, den Schutz der Auengebiete von wahrscheinlich nationaler Bedeutung möglichst rasch an die Hand zu nehmen, liess das BAFU 1987 gemäss de...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
  • Biogeographische Regionen der Schweiz (CH)

    Geographie, Raum und Umwelt

    Die biogeographischen Regionen der Schweiz (in 6 oder 10 Klassen) beruhen auf einem rein statistischen Gliederungsansatz auf der Basis der Kartierung der schweizerischen Flora d...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
  • Schweizerischer Nationalpark

    Geographie, Raum und Umwelt

    Der Schweizerische Nationalpark entstand 1909 auf Grund privater Initiativen. Mit der Übernahme durch die Eidgenossenschaft kam es zur offiziellen Gründung am 1. August 1914. De...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
  • UNESCO-Welterbe Naturstätten

    Geographie, Raum und Umwelt

    Das Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturgutes der Welt (Welterbekonvention, SR 0.451.41) wurde 1972 von der Generalkonferenz der UNESCO beschlossen. Es hat zum Ziel, K...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
  • Bundesinventar der Auengebiete von nationaler Bedeutung - Anhang 2

    Geographie, Raum und Umwelt

    Auen sind als natürliche Lebensräume im Überschwemmungsbereich von Gewässern im Rückgang begriffen. Das wissenschaftliche Aueninventar wurde vom EDI im Mai 1981 in Auftrag gegeb...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
    • XML
  • Bundesinventar der Hoch- und Übergangsmoore von nationaler Bedeutung

    Geographie, Raum und Umwelt

    Hochmoore gehören zu den empfindlichsten Lebensräumen in der Schweiz und sind stark im Rückgang begriffen. Heute existieren noch zwischen 10 und 20% des ursprünglichen Bestandes...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
    • XML
  • Bundesinventar der Amphibienlaichgebiete von nationaler Bedeutung - Wanderobj...

    Geographie, Raum und Umwelt

    In der Schweiz leben heute 19 Amphibienarten – fast alle befinden sich auf der Roten Liste der gefährdeten Tierarten. Die Fläche der Feuchtgebiete als Lebensraum der Amphibien s...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
    • XML
  • Bundesinventar der Moorlandschaften von besonderer Schönheit und nationaler B...

    Geographie, Raum und Umwelt

    Moorlandschaften sind in besonderem Masse durch Moore geprägte naturnahe Landschaften, die daneben auch andere bemerkenswerte Natur- und Kulturelemente beherbergen. Sie stellen ...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
  • Übereinkommen über Feuchtgebiete, insbesondere als Lebensraum für Wasser- und...

    Geographie, Raum und Umwelt

    Zum Schutz der Feuchtgebiete, insbesondere als Lebensraum für Wasser- und Watvögel, wurde 1971 in der iranischen Stadt Ramsar eine Konvention von internationaler Bedeutung unter...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
    • XML
  • Verbreitung der Steinbockkolonien

    Land- und Forstwirtschaft, Geographie, Raum und Umwelt

    Der Alpensteinbock lebt nach seiner Wiederansiedlung im Jahre 1906 in verschiedenen Kolonien unterschiedlicher Ausdehnung im Alpenraum und im Jura. Das Wachstum der Bestände hat...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
    • SERVICE
    • XML
  • Vernetzungssystem Wildtiere

    Geographie, Raum und Umwelt

    In einem ersten Schritt wurden aus bestehenden Daten die bekannten Wildtierkorridore kantonsweise erfasst sowie potentielle Korridore mittels GIS ermittelt und in Wildtierkorrid...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
  • Karte der seismischen Baugrundklassen nach der Baunorm SIA 261

    Geographie, Raum und Umwelt

    Die Baugrundklasse ist einer der erforderlichen Parametern, um die Erdbebeneinwirkung für ein Bauwerk gemäss der Baunorm SIA 261 zu bestimmen. Die Baunorm SIA 261 definiert sech...

    • ZIP
    • SHAPEFILE
  • Liste und Karte der PKD-Vorkommen (Fischkrankheit PKD)

    Land- und Forstwirtschaft, Geographie, Raum und Umwelt

    Die Liste gibt Auskunft darüber, in welchen Gewässern die Fischkrankheit PKD (proliferative Nierenkrankheit) nachgewiesen werden konnte. Die Diagnose beruht auf dem Nachweis des...

    • ZIP
    • SHAPEFILE