Zuletzt aktualisiert
11. Dezember 2006
Nutzungsbedingungen
Freie Nutzung. Quellenangabe ist Pflicht. Kommerzielle Nutzung nur mit Bewilligung des Datenlieferanten zulässig.

Beschreibung

In dieser Publikation zur Strassenverkehrsdelinquenz werden die Ergebnisse einer telefonischen Umfrage bei einer repräsentativen Stichprobe von Motorfahrzeuglenkenden dargestellt. Die Umfrage wurde nach 2001 und 2004 im Jahr 2006 zum dritten Mal durchgeführt. Der vorliegende Bericht enthält erstmals die zwischen 2001 und 2006 eingetretenen Veränderungen zur Einschätzung der Polizeikontrollen und Strassenverkehrsdelikte durch die Strassenbenutzer. Zur Sprache kommen die folgenden Themen: Einhaltung von Geschwindigkeits- und Alkohollimiten, Wahrscheinlichkeit von Polizeikontrollen, Furcht vor einem Unfall, Beachtung der neuen Strassenverkehrsregeln, Häufigkeit der Delikte, Polizeikontrollen, Sanktionen und Unfälle. Die Ergebnisse werden in Form von Grafiken mit einem Tabellenanhang dargestellt.

Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Identifier
343206@bundesamt-fur-statistik-bfs
Publikationsdatum
11. Dezember 2006
Änderungsdatum
Publisher
BFS/OFS
Kontaktstellen
info@bfs.admin.ch
Sprachen
  • Deutsch
  • Französisch
Weitere Informationen
Gesetzliche Grundlage
Landing page
https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken.html
Zeitliche Abdeckung
1. Januar 2001 - 31. Dezember 2006
Aktualisierungsintervall
Metadatenzugriff
API (JSON) XML herunterladen