Zuletzt aktualisiert
28. Februar 2005
Nutzungsbedingungen
Freie Nutzung. Quellenangabe ist Pflicht. Kommerzielle Nutzung nur mit Bewilligung des Datenlieferanten zulässig.

Beschreibung

Im Jahr 2003 wurden insgesamt 13'483 Verurteilungen von Kindern und Jugendlichen erfasst (Stand der Datenbank: 12.08.2004), wovon die Mehrheit Jugendliche (80%) und männliche Personen (82%) betreffen. Die Betroffenen stammen überwiegend aus der Wohnbevölkerung (93%). Dabei handelt es sich bei knapp einem Drittel (32%) um ausländische Personen. Die Mehrheit der strafrechtlichen Registrierungen betreffen Schülerinnen und Schüler (62%). Es folgen die Lehrlinge (17%), die Erwerbslosen (6%) und die Erwerbstätigen (3%). Bei rund 12% der registrierten Personen ist der Erwerbsstatus nicht bekannt.

Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Identifier
341990@bundesamt-fur-statistik-bfs
Publikationsdatum
28. Februar 2005
Änderungsdatum
Publisher
BFS/OFS
Kontaktstellen
info@bfs.admin.ch
Sprachen
  • Deutsch
  • Französisch
Weitere Informationen
Gesetzliche Grundlage
Landing page
https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken.html
Zeitliche Abdeckung
1. Januar 1999 - 31. Dezember 2003
Aktualisierungsintervall
Metadatenzugriff
API (JSON) XML herunterladen