Zuletzt aktualisiert
1. Dezember 2003
Nutzungsbedingungen
Freie Nutzung. Quellenangabe ist Pflicht. Kommerzielle Nutzung nur mit Bewilligung des Datenlieferanten zulässig.

Beschreibung

Kunst und Kultur sind für ihre Existenz und Entwicklung auf eine beträchtliche finanzielle Unterstützung angewiesen. In der Schweiz ist es vor allem die öffentliche Hand, die kulturelle Projekte und Institutionen in massgeblicher Weise fördert. Aber auch die privaten Unternehmen leisten einen wichtigen Beitrag. Diese Publikation enthält die Ergebnisse einer Erhebung des Bundesamtes für Statistik bei einer Stichprobe von Unternehmen. Sie legt dar, inwieweit die Unternehmen die Kultur in der Schweiz finanziell unterstützen, und illustriert die Höhe der gewährten Beiträge, die geförderten Kultursparten (bildende Kunst, Bühnenkunst, Audiovision, Erhaltung der Kultur, Literatur, Bibliotheken), die Empfänger (freie Kulturschaffende, etablierte Institutionen, Stiftungen usw.), die Finanzierungsarten (Sponsoring oder Mäzenatentum) und die Beweggründe für die Kulturunterstützung. Ferner wird gezeigt, ob die Unternehmen mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten oder Partnerschaften eingehen. Die Studie gibt auch Aufschluss über die Verteilung der finanziellen Mittel und legt gewisse Abhängigkeitsverhältnisse offen, so die Verbindungen zwischen unterstützten Kultursparten und Empfängern. Sämtliche Analysen wurden mit Bezug auf Standortregion, Wirtschaftssektor und Grösse der Unternehmen durchgeführt. Die Ergebnisse werden grösstenteils in Form von Grafiken dargestellt.

Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Identifier
341010@bundesamt-fur-statistik-bfs
Publikationsdatum
1. Dezember 2003
Änderungsdatum
Publisher
BFS/OFS
Kontaktstellen
info@bfs.admin.ch
Sprachen
  • Deutsch
  • Französisch
Weitere Informationen
Gesetzliche Grundlage
Landing page
https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken.html
Zeitliche Abdeckung
1. Januar 2001 - 31. Dezember 2001
Aktualisierungsintervall
Metadatenzugriff
API (JSON) XML herunterladen